Mein wahres Sein hängt nicht von der Rolle ab, die ich spiele, sondern von der Art, wie ich Sie spiele.

Johann Gottlieb Fichte

Sie haben ein Anliegen. Sie möchten sich oder etwas an sich verändern, benötigen Unterstützung in einer schwierigen Lebenslage oder Sie haben den Wunsch, sich weiter zu entwicklen. Als systemisch orientierter Theatertherapeut unterstütze ich Sie dabei und biete Ihnen meine Leistungen in Wiesbaden und Umgebung an. Zu meinen Leistungen gehören neben einem breit aufgestellten Therapieangebot auch die Möglichkeit für Vorträge, Workshops, Seminare oder Schulungen.

 

Als erfahrener, langjähriger klinischer Therapeut biete ich Ihnen Unterstützung bei:


Krisen - Depression - Angst und Phobien - Burn Out - Zwangsstörungen - Trauma - somatoforme Störungen - Partnerschaftskonflikte - Demenz (auch für Angehörige und Personal von Pflegeeinrichtungen) - Stress im Alltag und am Arbeitsplatz - Wunsch nach Entwicklung und innerem Wachstum


Sie benötigen für diese Form der Psychotherapie keinerlei Vorerfahrungen, schon gar nicht im Bereich des "Schau-Spielens". Es geht in meinere Arbeit überhaupt nicht um ein "Ver-stellen", sondern um erlebbar gemachte Authentizität. Sie haben Ihr spezielles Anliegen und bringen sich selbst ein, das ist alles, was Sie brauchen. In einem Vorgespräch können wir gemeinsam die Therapie, das Coaching, den Vortrag oder das Seminar/ den Workshop auf Ihr spezielles Bedürfniss anpassen. Grundsätzlich basiert meine Arbeit auf den drei Säulen:

Körper und Bewegung

Systemische Verkörperung